Das Konzept - Ernährung

     Im Hasennest ist es uns wichtig, den Kindern eine gesunde, ausgewogene und altersgemäße Ernährung anzubieten. Mit Frau Bernat steht eine erfahrene Ernährungsberaterin den Kindern und Eltern mit Rat und Tat zur Seite. Beim gemeinsamen Frühstück gibt es Brote mit Wurst, Käse, Gurken, Frischkäse. Die Zwischen-mahlzeiten werden in Form von Obst und Gemüse gereicht.

Das Mittagessen wird zusammen vorbereitet, indem die Kinder zum Beispiel den Tisch decken. Traditionell wird freitags Pizza zubereitet. Alle Mahlzeiten werden gemeinschaftlich eingenommen. Das Gruppengefühl wird dadurch gestärkt und vermittelt den Kindern eine familiäre Atmosphäre. Als Getränk bieten wir Wasser an. Süßigkeiten und zuckerhaltige Getränke werden nicht angeboten.

Selbstverständlich richten wir uns mit unserem Essensplan auch nach eventuellen Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien und besonders auch nach Vorlieben. Lieblingsgerichte werden von allen reihum regelmäßig in den Speiseplan aufgenommen. Die Kinder essen soweit wie möglich selbständig, wobei der Umgang mit Besteck und Geschirr gezeigt wird. Während der Zeit im Hasennest haben die Kinder jederzeit die Möglichkeit zu trinken.

Im Hasennest wird auf eine ausgewogene, kindgerechte Ernährung Wert gelegt.